Teestube

  • Drucken

Die Teestuben der Beratungsstellen Emden, Leer und Aurich und die Nebenstelle in Norden bieten einen ungezwungenen Erstkontakt zu unseren Mitarbeiter/innen.

Zu den Öffnungszeiten der Teestuben ist unsere Tür offen für jeden, die oder der sich an unsere Regeln, kein Konsum und/oder Weitergabe von Drogen / Alkohol / Medikamenten hält. Zu diesen Zeiten ist keine Terminabsprache erforderlich.

Hier kann einfach Kaffee oder Tee getrunken werden und mal unverbindlich geguckt werden, wer hier arbeitet.

Wir erwarten nicht, dass unsere Besucher/innen den Wunsch haben, irgendetwas an ihrer Lebensführung zu ändern, sondern bieten lediglich ein offenes Ohr, falls jemand Fragen hat.

Wir bieten

Praktische Lebenshilfe:

  • Spritzentausch
  • Wäsche waschen
  • duschen

Beratung und Betreuung:

  • safer use, safer sex
  • allgemeine (Lebens-)Beratung, Krisenintervention