Beratung

Wir bieten Beratung für Suchtgefährdete, Abhängige und Angehörige


Unabdingbare Grundsätze sind für uns:

Ambulante Rehabilitation

Sie haben Probleme mit Drogen, Alkohol und/oder Medikamenten?

Die ambulante Rehabilitation (AmbuReha) bietet Ihnen die Möglichkeit, im gewohnten Lebensumfeld eine eigenständige Therapie oder eine Nachsorge im Anschluss an eine stationäre Entwöhnungsbehandlung durchzuführen.

Weiterlesen: Ambulante Rehabilitation

Psychosoziale Betreuung

Substitution ist die medikamentengestützte Behandlung opiatabhängiger Menschen mit einem Ersatzstoff (Methadon / Polamidon / Subutex) bei einem dazu berechtigten Arzt. Die Kosten werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen.

Weiterlesen: Psychosoziale Betreuung

Prävention

... geht alle an!

Nach diesem Leitsatz richten wir uns mit unseren präventiven Angeboten an verschiedenste Zielgruppen die folgende Inhalte umfassen können:

Weiterlesen: Prävention

Spritzentausch

Einer unserer Grundsätze ist Abhängigkeit nicht zu unterstützen oder zu fördern.


Trotz dieses Grundsatzes haben wir uns 1990 dazu entschieden, als gesundheitspräventive
Maßnahme zur HIV- und Hepatitisprophylaxe den Spritzentausch anzubieten.

Weiterlesen: Spritzentausch